Die Kommune vor dem Verwaltungsgericht: Von A wie Aktenführung bis Z wie Zwangsmittel (EVT-645)

Gilt der Untersuchungsgrundsatz vor den Verwaltungsgerichten nach wie vor? Oder soll das Ver-waltungsgericht nicht ungefragt nach Fehlern suchen? Wann in welcher Form sind Beweisanträge sinnvoll? Was ist bei der Protokollführung im Rahmen eines gerichtlichen Ortstermins zu beachten? Wie sieht eine saubere Aktenführung aus? Welche Informationen stehen welchem Prozessbeteiligten überhaupt zu? Was kosten Sachverständige, Gutachter, Rechtsanwälte in den verschiedenen Bereichen? Warum ist der Zeuge ein schlechtes Beweismittel? Wann "lohnt" sich eine Mediation? Wann nicht?

Diese und andere spannende Fragen beantwortet Ihnen Frau Dr. Killinger, Richterin am VG Hannover, in gewohnt spannender und praxisorientierter Weise.

Gerne können Sie uns auch Fragen zum Seminar per Email senden, die wir dann umgehend an den Referentin weiterleiten werden.

Beschreibung

Zielgruppe:
Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kommunalen Verwaltungen, die an praktischen Handreichungen zur Optimierung der Prozessführung vor den Verwaltungsgerichten interessiert sind.
Rechtsanwälte und Fachleute, die in diesem Bereich arbeiten, beraten oder zukünftig tätig sein wollen.

Referent:
Dr. Stefanie Killinger LL.M.
Richterin am VG Hannover, z.Zt. Justizministerium

Themen:
1. Saubere Aktenführung – was heißt das?
2. Prozessvorbereitung – Tipps und Empfehlungen
3. Kostenüberblick und Kostenmanagement
4. Untersuchungsgrundsatz – Reichweite und Grenzen
5. Ortstermine – Chancen und Risiken
6. Beweismittel im Härtetest
7. „Sanfte“ Hinweise des Gerichts
8. Vergleiche: Um jeden Preis?
9. Mediation – Segen oder Fluch?
10. Prozessuale Tipps
11. Anschauliche Fälle aus der Rechtsprechung zum Üben

Es sind derzeit keine Termine verfügbar.

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Andrea Witte
Telefon: 0511/36894-44
Email: witte@innovative-stadt.de  

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: stiel@innovative-stadt.de


 

 

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Susanne Bittner
Telefon: 0511/36894-44
Email: bittner@innovative-stadt.de

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: arnd.stiel@htp-tel.de