Bescheide rechtssicher erstellen (EVT-879)

Das Seminar richtet sich insbesondere an Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger in Kommunen sowie an Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die Sicherheit in der Bescheidtechnik (wieder) erlangen wollen. Anhand praktischer Beispiele wird gezeigt, wie Fehler entstehen und vermieden werden können, worauf die Verwaltungsgerichte achten und welche Fehler im gerichtlichen Verfahren wieder geheilt werden können.  

Um eine intensive Diskussion zu ermöglichen, haben wir die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.

Beschreibung

Zielgruppe:
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kommunalverwaltung, die als Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger regelmäßig Bescheide erstellen .
 
 
Referentin:
Dr. Stefanie Killinger, LL.M.
Präsidentin am VG Göttingen
 
 
Themen:

Inhalt eines Bescheids

Bestimmtheit und Vollstreckbarkeit des Tenors

Anforderungen an die Begründung

Ermessensfehler und ihre Heilung

Anforderungen an die Begründung der Anordnung des Sofortvollzugs

Anhörungsverfahren

Heilung von Verfahrensfehlern

Kommende Termine

 
Termin: 30.01.2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Akademie des Sports im LandesSportBund Nds. e.V., Hannover
30169 Hannover
Freie Plätze: 18
Preise: Mitglieder des NST: 290,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Öffentliche Verwaltung: 320,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Sonstige: 390,00 EUR inkl. 0% MwSt.
Buchbar bis: 30.01.2019
Jetzt buchen >>
 

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Nicole Lehmann
Telefon: 0511/36894-44
Email: lehmann@innovative-stadt.de 

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: stiel@innovative-stadt.de


 

 

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Susanne Bittner
Telefon: 0511/36894-44
Email: bittner@innovative-stadt.de

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: arnd.stiel@htp-tel.de