Einsteigerkurs zum Vergaberecht (EVT-915)

Durch eine Vielzahl durchgeführter und noch anstehender Reformen befindet sich das Vergaberecht in einem stetigen Wandel. Wer sich im Dickicht der unzähligen Regelungen mühelos zurecht finden will, muss dieses Rechtsgebiet vom Grunde her nachvollziehen können. Allein das Verständnis der Grundsätze ermöglicht den Aufbau weiteren Wissens und somit die Implikation komplexerer Methoden in die tägliche Arbeit.

Das Seminar „Einsteigerkurs zum Vergaberecht“ wendet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Stellen, die ihre Tätigkeit in der zentralen Vergabestelle und den mit Vergaben befassten Fachabteilungen erst aufgenommen haben. Ebenso eignet sich die Veranstaltung für alle, die zwar schon „im kalten Wasser frei geschwommen haben“, bisher aber nicht die Gelegenheit hatten, sich mit den Grundsätzen und Hintergründen dieser komplexen Materie auseinanderzusetzen.

Ihnen wird ein Überblick über die einzelnen Abschnitte eines Vergabeverfahrens gegeben. Darüber hinaus wird der Referent eine Reihe von Praxistipps geben, die insbesondere anfänglich oft Herausforderungen darstellen.

Tagesaktuell wird auf die geplante UVgO eingegangen, deren Anhörung stattfindet.

Beschreibung

Zielgruppe:
Dieser Kurs dient als Einstieg in die komplexe Welt des Vergaberechts.
 
 
Referent:
Torben Schustereit
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht, GKMP Pencereci Partnerschaftsgesellschaft mbB, Bremen   
 
 
Themen:

-        Systematik des Vergaberechts / Anzuwendende Rechtsnormen im Ober- und Unterschwellenbereich

-        Schätzung des Auftragswerts

-        Verwenden von Formularen und Vordrucken

-        Erstellen der Leistungsbeschreibung

-        Festlegen von Eignungs- und Zuschlagkriterien

-        Angebotswertung

-        Dokumentation des Verfahrens

-        elektronische Vergabe

-        Rechtsschutz im Vergaberecht

-        Ausblick auf kommende Neuerungen zur UVgO

Kommende Termine

 
Termin: 14.05.2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Akademie des Sports im LandesSportBund Nds. e.V., Hannover
30169 Hannover
Freie Plätze: 1
Preise: Mitglieder des NST: 290,00 EUR
Öffentliche Verwaltung: 320,00 EUR
Sonstige: 390,00 EUR
Buchbar bis: 14.05.2019
Jetzt buchen >>
 

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Nicole Lehmann
Telefon: 0511/36894-44
Email: lehmann@innovative-stadt.de 

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: stiel@innovative-stadt.de


 

 

Bei Fragen zu An- und Abmeldungen sowie Rechnungen:
Susanne Bittner
Telefon: 0511/36894-44
Email: bittner@innovative-stadt.de

Bei Fragen zu Seminarinhalten und –abläufen, sowie zu Inhouse-Seminaren:
Dr. Arnd Stiel
Telefon: 0151/20123400
E-Mail: arnd.stiel@htp-tel.de